STEFAN VIEHBACHER PHOTOGRAPHY

Impressum

Webseitenbetreiber:

Stefan Viehbacher. Kontaktinformationen hier.

Herausgeber und verantwortlich für den Inhalt gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Stefan Viehbacher

Haftungsausschluss | Urheberrecht
Copyright: ©2019 Stefan Viehbacher. Alle Rechte vorbehalten.

Die Rechte für das verwendete Bild- und Filmmaterial liegen bei Stefan Viehbacher oder ihrem Ersteller.
Die Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Downloads und Kopien der, Bilder und/oder Filme sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Jede weitergehende Nutzung bedarf der schriftlichen Zustimmung.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Hinweise zum Inhalt des Newsletters, dem Versandverfahren und Statistiken
Mit welchen Inhalten kann ich rechnen?

Wir informieren Sie über aktuelle und neue Projekte, die in den letzten Wochen und Monate entstanden sind.

Wie häufig werden die Newsletter versendet?

Wir versenden Newsletter ca. vierteljährlich. Die Frequenz hängt aber auch von den Themen und den aktuellen Entwicklungen ab.

Einsatz von MailChimp

Wir versenden unsere Newsletter mittels MailChimp. Dort werden auch Ihre E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert.

Double-Opt-In und Opt-Out

Sie erhalten eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der Sie um Bestätigung der Anmeldung gebeten werden. Sie können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out). Einen Abmeldelink finden Sie in jeder Newsletter oder der Double-Opt-In-E-Mail.

Statistiken und Erfolgsmessung

Um den Newsletter für Sie zu optimieren, willigen Sie in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken.

Datenschutzhinweise

Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung
Geltungsbereich

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese Bekanntmachung wird aktualisiert, wenn Änderungen an den einschlägigen Datenschutzgesetzen vorgenommen werden.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren. Der Betreiber dieser Website ist Stefan Viehbacher.

Der Website-Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Stefan Viehbacher Photography ist sowohl Kontrolleur als auch Bearbeiter aller gesammelten personenbezogenen Daten.

Zugriffsdaten

Der Website-Betreiber erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • >Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Ich behalte mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hier finden Sie zum Beispiel eine Anleitung für Google Chrome um Cookies zu aktivieren oder deaktivieren. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert, dies kann jedoch Ihre Möglichkeiten zur Nutzung der Dienste einschränken. Wir reagieren derzeit nicht auf DNT: 1 Signale von Browsern, die unsere Dienste besuchen. Sie können auch den Empfang interessenbezogener Anzeigen aus bestimmten Werbenetzwerken deaktivieren: EU oder Andere.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Ich erhebe, nutze und gebe Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Fotos, auf denen Personen erkennbar bzw. zuordbar abgebildet sind, zählen ebenso zu personenbezogenen Daten, unabhängig ob die Aufnahme digital oder analog erfolgte bzw. auf Papier vorliegt.

Kontaktinformationen und sonstige Daten des Kunden

Nehmen Sie mit mir durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben für 1 Jahr gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Dem Urheberrecht folgend, werden Fotografien zusammen mit Informationen über abgebildete Person(en), Zeitpunkt und Ort des Geschehens über einen Zeitraum von 50 Jahren archiviert.

Ich verwende personenbezogene Daten für zwei Zwecke. Erstens, um meine vertraglichen Verpflichtungen, wie z.B. Ihres fotografischen Auftrages zu erfüllen. Zweitens verwende ich personenbezogene Daten, um das Verhalten meiner Kunden zu analysieren und damit meine Verkaufs- und Marketingaktivitäten zu unterstützen.

Verwendete Dienste

Stefan Viehbacher Photography hat mit allen Drittanbietern von Leistungen, die für den Betrieb notwendig sind, jeweils einen Vertrag zur Auftrags(daten)verarbeitung ADV (AV) abgeschlossen. Dies stellt sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten bei der notwendigen Weitergabe an Dritte im Sinne der DSGVO geschützt sind.

Google Apps

Ich verwende Google Apps wie z.B. Google Mail Server oder Google Drive von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA), um mit meinen Kunden in Kontakt zu treten oder Fotos, Videos oder Dokumente bereitstellen bzw. liefern zu können. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort können sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc..

Genauere Informationen

Wenn Sie mich bei Fragen zu Ihren persönlichen Daten kontaktieren möchten, Ihre Rechte wahrnehmen oder weitere Fragen stellen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Weitergabe von Informationen an Dritte

Abgesehen von den in dieser Mitteilung genannten und nachfolgend aufgeführten Dritten gibt Stefan Viehbacher Photography Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Ihre persönlichen Daten können vorbehaltlich meiner Verpflichtungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze mit folgenden Dritten geteilt werden:

  • Google Inc
  • Mailchimp
  • Datenservice Görlitz zur Steuerberatung

Unter bestimmten Umständen (aufrechter Vertrag, Einwilligung i.S. eines Model release) kann ich Ihre persönlichen Daten auch mit Medienunternehmen von Drittanbietern teilen, um meine Angebote zu vermarkten, meine Dienstleistungen zu verbessern und ein profitables Geschäft zu führen. Diese Drittanbieter-Unternehmen können Fine Art- und Fotografie-Magazine / -publikationen, Fotografie-Websites, Social-Media-Sites oder andere Verkaufsstellen umfassen, mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für mein Unternehmen zu sensibilisieren.

Sicherheit, Speicherung und Aufbewahrung von Daten

Der Fotograf behält die vollständigen Details Ihrer persönlichen Daten so lange bei, wie es erforderlich ist, um Ihre Fotoanforderungen zu erfüllen. Ich lösche Ihre persönlichen Daten ein Jahr nach Abschluss Ihrer fotografischen Anforderungen. Wenn Sie möchten, dass ich Ihre persönlichen Daten vor dieser Zeit lösche, müssen Sie mich dazu auffordern.

Ihre Zustimmung

Indem Sie diese Website nutzen und / oder mich zu meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichten, erklären Sie sich mit dieser Mitteilung einverstanden.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.